KULTURRING GODSHORN
 
  Home Aktuelles Der Vorstand Mitglieder Kontakt Impressum

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Veranstaltungen finden im Dorfgemeinschaftshaus Godshorn, Spielplatzweg 20, 30855 Langenhagen statt.


Nachfolgend finden Sie unser Programm 2019.

Für alle Veranstaltungen können Sie verbindlich Karten bei 

Buch und Papier Monika Frommeyer, Alt Godshorn 86, 
30855 Langenhagen

oder unter

kulturring.godshorn@gmail.com

reservieren.

Restkarten werden ca. 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei 
Buch und Papier Monika Frommeyer verkauft.



Mit freundlicher Unterstützung von





Programmflyer 2019


Programm 2019

Änderungen vorbehalten.


Freitag, 18. Januar 2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn

Serhat Dogan
„Gücklicher Türke aus Bodenhaltung“

Serhat Dogan hat sein Glück gefunden – und zwar da, wo es am unwahrscheinlichsten ist: Als Fahrschüler im Dauerstau rund um Köln, als Animateur unter fitnessbegeisterten deutschen Rentnern in Antalya und als unfreiwilliger Sextourist in Amsterdam. Und dabei hat er wieder einmal festgestellt: Deutschland ist vielleicht nicht das schönste Land der Welt – aber auf jeden Fall das lustigste.

Eintritt: 18,00 Euro                                      Einlass: 19.00 Uhr




Samstag, 16. Februar 2019, 20.00 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn

Andreas Neumann
„Heinz Erhardt & Freunde“

Auf einzigartige Weise lässt der Parodist den beliebten deutschen Komiker, Humoristen und Sprachkünstler wieder auferstehen, und er macht das derart gekonnt, dass die Heinz-Erhardt-Tochter Grit Berthold nach einem Besuch anerkennend gesagt haben soll: ,,Als ich Andreas Neumann hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder.“

Obwohl Heinz Erhardt jede Menge zeitloser Sketche, Geschichten und 
Gedichte hinterlassen hat, mit denen sich mehrere Abende füllen ließen, 
wird Andreas Neumann auf der Bühne auch andere prominente Gäste präsentieren. Er vertritt die Meinung, ein professioneller Parodist sollte
mehr als eine Stimme zur Verfügung haben – das will er beweisen.

Eintritt: 20,00 Euro                                Einlass: 19.00 Uhr

Andreas Neumann


Montag, 18. Februar 2019, 15.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn


Seniorennachmittag
mit einem Überraschungsgast

Kuchen und Getränke zu zivilen Preisen, Kaffee und Tee
spendiert der Kulturring.


 
Eintritt: 5,00 Euro                                   Einlass: 14.30 Uhr

Überraschungsgast




Freitag, 22. März 2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn


Mario Reimer

“Ein bisschen Spaß muss sein“

Nach dem großen Erfolg des ersten Soloprogramms mit dem Titel “Jetzt rede ich, wenn ich zu Wort komme“ kommt nun die neue Soloshow mit dem Titel "Ein bisschen Spaß muss sein“. Und der Titel ist wirklich Programm!

Es ist eine Show mit viel Comedy, Kabarett, faszinierendem Puppenspiel,Bauchreden und überzogenen Parodien.

Was ist Spaß? Kann man vom Spaß machen leben? Und braucht man Spaß wirklich? Wieviel Spaß ist schädlich und wieviel gesund? Versteht wirklich jeder Spaß? Warum gibt es Spaß nicht auf Rezept?


Eintritt: 20,00 Euro                                  Einlass: 19.00 Uhr


Mario Reimer


Donnerstag, 25. April 2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn


Matthias Jung

„ Chill mal … am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“

Der lustigste Jugend-Experte Deutschlands 
& SPIEGEL Bestseller- Autor

Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus Sicht der Teenager!

Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.
Es hormoniert prächtig – aber chillt mal Eltern ,
Matthias Jung kommt erneut zu Hilfe!


Eintritt: 18,00 Euro                                  Einlass: 19.00 Uhr







Matthias Jung


Dienstag, 01. Mai  2019, 14.00 Uhr
Le-Trait-Platz Godshorn

Kinder- und Familienfest

mit Live-Musik


und vielen Aktionen für Kinder.

Um 16.00 Uhr wird die Maikrone hochgezogen.

Für Essen und Trinken  ist gesorgt.



Eintritt   frei                                        Beginn:  14.00 Uhr

Maibaum


Freitag, 06. September  2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn

Stefan Waghubinger

„ Jetzt hätten die guten Tage kommen können“

In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben
geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine
 leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. 

Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen
und ein Eichhörnchen auftauchen.

 Eintritt: 18,00 Euro                                Einlass: 19.00 Uhr

Stefan Waghubinger


Sonntag, 08. September  2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn 


Simone Solga

 „ Das gibt Ärger“

Jetzt geht die Party richtig los. Simone Solga lässt alle Hemmungen fallen. Die Kanzlersouffleuse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab, denn was Berlin mit Deutschland macht, das haut den stärksten Gaul um. Politisch korrekt war gestern, und so steht jetzt schon fest: das gibt Ärger. 

Die Premiere dieses Programms fand am 18. Oktober 2017 auf unserer Kleinkunstbühne statt. Zwischenzeitlich begeistert Simone Solga mit diesem Programm die Republik.

 Eintritt: 20,00 Euro                                  Einlass: 19.00 Uhr


Simone Solga


Freitag, 25. Oktober  2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn

Martin Sierp

„The talking Dad“
Witze, Wunder, Wachstumsschmerzen

Wer sich von seinem Sohn, wenn er nach 5 Tourtagen nach Hause  kommt, als „Vater Morgana“ bezeichnen lassen muss, hat viel Lustiges, Ungewöhnliches und auch Persönliches zu berichten. 

Martin Sierp spricht gerne und viel mit seinen pubertierenden Söhnen, mit seiner Frau, mit seinem Publikum, mit sich selbst und mit Gott, 
überGott und die Welt. 

In seiner neuen Show erzählt der vielseitige Alleinunterhalter und Comedykator aus Berlin aus seinem ereignisreichen Leben als Vater, Familienmensch und viel beschäftigte Fachkraft für Faxen.


Eintritt: 20,00 Euro                               Einlass: 19.00 Uhr




Martin Sierp


Samstag, 26. Oktober  2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn

Surprising British Stuff  mit 
Slightly Piccadilly"

Andy Reed, Christoph Gebardt, Tommy Kraus zelebrieren britischen Humor mit Gesang, Akkordeon,Fiddle, Gitarre, Cittern, Kontrabass, Banjo, Mandoline und Mundharmonika.

Lieder und Balladen aus England, Schottland und Irland.


 Eintritt: 18,00 Euro                             Einlass: 19.00 Uhr

Picadilly


Freitag, 22. November  2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn


DESiMO

„Zaubershow“

Ein Abend voller Lieblingsmomente: 
Originell, überraschend und nachhaltig verblüffend...

DESiMO packt seine Lieblingstricks in den Zauberkoffer und spielt, was ihm an diesem Abend am besten gefällt! Da kann Uri Geller auf ein Esoterik-Buch treffen oder Engel erfüllen Wünsche aus dem Universum – aber vielleicht spielt auch der Zettel im Stutzen eines Fußballtorwarts eine Rolle, es gibt im „Super-Quiz“ etwas zu gewinnen oder Sie staunen im wahrsten Sinne des Wortes Bauklötze. Und kann das überraschende Spiel mit Worten nicht auch verblüffen? Es wird jedenfalls viel passieren in dieser abwechslungsreichen Show, denn das ganz persönliche Repertoire des charmanten Entertainers ist groß. Und spontan ist er auch noch!



Eintritt: 20,00 Euro                                  Einlass: 19.00 Uhr





DESIMO


Samstag, 07. Dezember  2019, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg in Godshorn

Werner Momsen

 „Die Werner Momsen ihm seine Weihnachtsshow

Weihnachten steht vor der Tür! Stehenlassen oder reinlassen? Vor dieser Frage stehen immer mehr Menschen, weil sie Angst vor dem Stress haben, den der Wunsch nach Besinnlichkeit bei ihnen auslöst. Das kann Werner Momsen nicht passieren. Er liebt Weihnachten und schüttelt nur den Kopf darüber, was die Menschen daraus gemacht haben.

Weihnachten und Familie ist nicht lustig. Weihnachten und Momsen schon. Warten Sie mit Santa Werner aufs Christkind und lachen Sie über alle Beklopptheiten, die Sie für das in Kauf nehmen und die Werner Momsen Ihnen auf seine ganz eigene Art und Weise vor die Nase hält. Ho,ho,ho!


 Eintritt: 20,00 Euro                                 Einlass: 19.00 Uhr


Werner Momsen